Irische Weihnachtsgeschichten

Autor: John B. Keane

Übersetzt von: Brandstädter, Irmhild / Brandstädter, Otto

Verlag: Aufbau-Verlag, Berlin

ISBN-10: 3898134520 , ISBN-13: 978-3898134521; € 14,99

Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 14.

 

Klappentext:

Jede Menge Whiskey gibt es für den Weihnachtsmann, wenn er am Heiligabend seine Runde macht - und nicht nur für ihn. Mit sanfter Ironie schildert John B. Keane irische Weihnachtsbräuche und allerlei Aberglauben. Wundersame Charaktere abseits der Großstadt und liebenswerte Einzelgänger in der Abgeschiedenheit weiter Torfmoore bevölkern seine skurrilen Geschichten, die sich mit oder ohne Whiskey gleichermaßen zum Hören und Lesen eignen.

 

Zum Buch:

In Irland ist manches anders, auch das Weihnachtsfest. Der zweite Feiertag zum Beispiel ist Zaunkönigstag: Nach alter Sitte tragen die jungen Leute aus dem Dorf Stechpalmenzweige, die mit Bändern geschmückt sind, an denen Zaunkönige hängen, singend von Haus zu Haus. Sie sammeln milde Gaben für den Zaunkönigstanz und das feuchtfröhliche Gelage, mit denen Weihnachten ausklingt. Jeder Charakter seiner Geschichten erwacht für den Leser zum Leben angefangen bei  Hector Fitzpitter der die Rolle seines Lebens bekommt, über Agnes Mallowan die mit Güte und Strenge als Haushälterin über ihren Herrn Pfarrer wacht bis zu den Mickelow-Zwillingen dir ein gemeinsames spätes Glück miteinander teilen. Mit gefühlvoller Ironie schildert John B. Keane irische Weihnachtsbräuche und allerlei Aberglauben. Wundersame Charaktere abseits der Großstadt und liebenswerte Einzelgänger in der Abgeschiedenheit weiter Torfmoore bevölkern seine skurrilen Geschichten, die sich mit oder ohne Whiskey gleichermaßen zum Lesen und Vorlesen eignen.

 

 

Über den Autor:

John B. Keane (1928 -2002) wurde in der irischen Grafschaft Kerry geboren, wo er auch die meiste Zeit seines Lebens verbrachte. Zusammen mit seiner Frau führte er den Familien-Pub. Keane zählt zu den beliebtesten Dramatikern Irlands. Der Bühnenschriftsteller, Dichter, Romanautor und Verfasser von humorvollen Kurzgeschichten ist eine literarische Legende. Keane gehörte diversen irischen Kulturorganisationen an, u. a. war er Präsident des irischen P.E.N.-Zentrums.

Whiskey_fr_den_Weihnachtsman2