Autoren:Yvonne H. Korn und Ursula Stumpf

Verlag: Freya Verlag, ISBN 978-3990250884, Euro 29,80

Klappentext/Kurzbeschreibung:

Die herzförmigen Blätter und der Duft der Rose verweisen auf den Planeten Venus. Die scharfe, wehrhafte Zeichnung einer Brennnessel ist die irdische Verkörperung des Mars. Marspflanzen machen aktiv und intensivieren das Durchsetzungsvermögen, Venuspflanzen steigern dagegen die Lust und Lebensfreude. Schon vor Urzeiten haben Menschen die Planeten am Himmel beobachtet und zu dem, was in der Natur geschah, in Beziehung gesetzt. Pflanzen sind die ältesten Lebewesen der Erde, in ihnen wirkt der Einfluss der Gestirne am nachhaltigsten. Von der äußeren Form und Zeichnung einer Pflanze kann man auf ihre Verwandtschaft mit den Himmelskörpern und den Sternzeichen schließen und ihre Anwendung und Wirkung daraus ableiten. Yvonne Koch und Dr. Ursula Stumpf ordnen jedem Tierkreiszeichen und jedem Planeten Grundthemen, Energien und Pflanzen zu und zeichnen passende Anwendungsmöglichkeiten im Jahresverlauf.

Zum Buch:

Dieses Buch sehr anschaulich hier wird die Verknüpfung zwischen den Planeten und der Pflanzenwelt dargestellt. Für Leser welche nicht unbedingt in Astrologie bewandert sind wird das Wissen, welches hier vermittelt wird, wohl dosiert dem Leser nahe gebracht. Man wird nicht mit Wissen überfordert sondern es hilft dem Leser die notwendige Verbindung zur Pflanzenwelt herzustellen um sie für sich zu nutzen. Das Buch beinhaltet unter Anderem jede Menge nützliche Tipps und macht Lust in die Natur zu gehen um zu fühlen, zu riechen, zu schmecken, zu sehen. Es ist für den Laien wie für den Hobbyastrologen eine Bereicherung den Zusammenhang der Pflanzen und Planeten leicht für sich zu nutzen und Anregungen zu mehr Selbsterkenntnis und Wachstum zu finden.Die wunderbaren Illustrationen sind ein zusätzliche Anreiz das Buch mehr als einmal zur Hand zu nehmen. Eine wunderbare Ergänzung zu diesem Buch wäre ein Fortsetzung mit Rezepten aus der Natur im Gleichklang mit den Planeten, die unterstützend auf dem Weg zur Selbsterkenntnis und dem inneren Wachstum wirken.

Über die Autorinnen:

Dr. rer. nat. Ursula Stumpf ist promovierte Apothekerin und seit 20 Jahren als Heilpraktikerin und Kinesiologin in eigener Praxis tätig. 1998 gründete sie die „Kräuterweisheiten“ – eine Kräutererlebnisschule in Karlsruhe. Bei regelmäßigen Fernsehauftritten teilt sie als Heilpflanzenexpertin ihr Wissen mit, das sie zudem in zahlreichen erfolgreichen Publikationen veröffentlicht hat.

Yvonne Helene Koch ist Dipl. Pädagogin und absolvierte zahlreiche Ausbildungen in Astrologie und Kinesiologie. Seit 20 Jahren leitet sie ihre eigene Praxis, wo sie ihren Ansatz der AstroKinesiologie weitergibt. Seit 2004 arbeitet sie gemeinsam mit Ursula Stumpf an der Entwicklung der Seminare in „AstroFlora“. Yvonne Koch ist Autorin der monatlich erscheinenden „AstroNews“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen